Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Notvermittlungen Yorkie-Hündin


Yorkie-Hündin suchet ein neues Zuhause
weiteres hier: Yorkie-Hündin >

Rüde suchet ein neues Zuhause.


Kastrierter Rüde suchet ein neues Zuhause
weiteres hier: Rüde >

Probandensuche für Studien — Forschungen zum Thema „Autismus beim Hund"


Es werden Hunde aller Rassen gesucht
weiteres hier: Probandensuche >

Donnerstag, 22. Juni 2017, 11:54

Forenbeitrag von: »mink«

Mini Chihuahua

Liebe Amy 2016, wie ich aus deinem Post rauslese, hast du dich doch schon entschieden oder? Fast alle meine Hunde die mich in meinem Leben begleitet haben, waren Hunde die aus verschiedensten Gründen keiner mehr haben wollte. UND JEDER EINZELNE WAR EINE BEREICHERUNG!!!!!! Mir persönlich wäre es völlig egal was das Tier für Beeinträchtigungen hat oder wie alt es vielleicht werden könnte, wenn es im Bereich des Machbaren für mich ist, würde ich nicht zögern. Abgesehen davon hast du den Vorteil das...

Mittwoch, 21. Juni 2017, 10:31

Forenbeitrag von: »mink«

Rezepte für älteren Chihuahua Rüden

Hallo hatschii, unsere "Alte" (15 Jahre) ist zwar kein Chi, hat auch noch fast alle Zähne, aber irgendwann schaffte sie es irgendwann nicht mehr ihr altes Trockenfutter zu kauen. Wir haben daraufhin ein Trockenfutter gewählt, dass man mit Wasser "aufweichen" kann, ein Trockenfutter dessen Briketts weicher sind und füttern zusätzlich auch gekochtes Huhn mit Reis/Nudeln, Gemüse und Kräutern manchmal mit ein wenig Joghurt..... Auch bekommt sie Nahrungsergänzung in Form von Pulver das man über´s Fut...

Dienstag, 20. Juni 2017, 09:39

Forenbeitrag von: »mink«

Chihuahua greift Polizisten an!!!!!

Ich muss da leider auch mitsenfen. Prinzipiell finde ich die ganze Sache lächerlich ABER wie jeder Chi Halter ja gerne betont, ist ein Chi auch EIN HUND für den Haltungsrichtlinien gelten. Egal ob er wirklich Schaden angerichtet hat oder nicht, fakt ist, er hat jemanden gebissen (lassen wir mal den Berufsstand des gebissenen außer Acht). Wie das alles gelaufen ist, kann man natürlich als nicht beteiligter nicht Beurteilen, wird schon alles seinen Grund gehabt haben Wenn erwachsene Menschen nicht...

Montag, 19. Juni 2017, 11:27

Forenbeitrag von: »mink«

Was kann ich meinem Welpen zum kauen geben?

Hallo Clara, unser Mini frisst so ziemlich alles, somit gibts zum kauen Lunge, Ochsenschwanz, Hasenohren...... Manchmal denke ich mir am liebsten kaut sie das was am meisten stinkt Gaaaanz selten bekommt sie spezielle Kausticks die uns von unserer Tierärztin empfohlen wurden. Lg

Mittwoch, 7. Juni 2017, 11:01

Forenbeitrag von: »mink«

“Secondhand“-Hund und ein paar Fragen

Hallo britja, wie Michaela bereits geschrieben hat, zu 2 kleinen Kindern einen 7 Monate alten Hund und noch dazu einen Chi, das bedeutet viel Spaß Das mit dem Markieren und dem Rammeln, ist meiner Meinung nach normal, da muss das neue Revier einfach abgesteckt und die Rangverhältnisse geklärt werden. Und dann noch diese schlimme Pubertät...... Ich finde auch, dass es noch zu früh ist den kleinen alleine zu lassen, auch wenn´s nur 2 Stunden sind. Es ist doch alles neu!!! Das mit den Treppen war b...

Dienstag, 30. Mai 2017, 10:34

Forenbeitrag von: »mink«

Hallo

Das Posting ist schon sehr lange her, aber ich muss einfach auch meinen Senf dazu geben. Unser altes Mädi (Pit Bull) ist jetzt 15 Jahre, niemlas in ihrem Leben hätte sie irgend einem Lebewesen etwas getan, sie war immer sehr sehr vorsichtig zu jedermann. Trotzdem hatte ich sie so gut wie immer an der Leine, weil ich genau wusste, dass sie andere Menschen/Tiere schon alleine durch ihre Erscheinung verängstigte. Und jetzt kommt der Knaller: Bei einem Spaziergang kam uns ein Mann mit einem Jack Rus...

Montag, 29. Mai 2017, 11:18

Forenbeitrag von: »mink«

Hilfe - toten Vogel gefressen

Halli Hallo, ja ja die lieben kleinen, ich mag dir gar nicht sagen was unsere alles frisst (und teilweise will ich´s selber gar nicht wissen) Jeden Morgen drehe ich eine Runde durch den Garten bevor ich Kleinhund rauslasse, aber immer wieder findet sie was ekeliges. Gott sei Dank hebt sie mir beim Gassi gehen nix auf. Hmmmm verrottetes Eichhörnchen, das wäre sicher ein Festmahl für unsere und drin welzen, huiiii das wäre ein Spaß!!! Bääääääähhhhh. Darum wird bei uns im Garten nix mehr beerdigt

Freitag, 19. Mai 2017, 12:47

Forenbeitrag von: »mink«

Aggrohuahua

Liebe Eva, danke für deine schnelle Rückmeldung. Klar MUSS geschmust werden, das wird auf keinen Fall verboten!!!! Aber wie geschrieben, das Schmusen mutiert bei der Maus dann zu hysterischen Anfällen. Wie kann ich das beschreiben wenn man es noch nicht gesehen hat hmmm? Sie bekommt dann auch so einen "besondern" Blick Ahhhh jetzt hätte ich einen Vergleich: es kommt mir so vor wie bei einer Katze der man Baldrian vor´s Näschen hält. So in etwa. Ich dachte am Anfang auch an "einfach abwarten bis ...

Freitag, 19. Mai 2017, 11:11

Forenbeitrag von: »mink«

Aggrohuahua

Hallo ihr Lieben, ich muss jetzt mal bei euch nachfragen da ich das von meinen Hunden nicht kenne und mit meinem Latein am Ende bin. Meine Freundin hat einen 4 Monate alten Chi (weiblich) der regelmäßig Abends austickt. Meist beginnt das ganze Spiel mit einer "Komplettwäsche" des Gesichts des gerade verfügbaren Menschen. Sie steigert sich dann so rein (oder wenn man es ihr "verweigert") dass sie anfängt total grob zu beißen (sie springt einen sogar an). Sie beißt in Hände, Füße, Hosenbein...... ...

Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:35

Forenbeitrag von: »mink«

Ständiges Kratzen, Allergie???

Ich darf mich vielleicht nicht einmischen, aber vielleicht..... Gibt es da nicht, wie bei Menschen, Allergietests? Wenn es das gäbe, hätte man in einigen Tagen eine Auswertung und könnte schneller mit der Umstelung auf passend beginnen, wenn das der Grund dafür wäre. >>er sein Futter verweigert hat, wenn bei uns im Wohngebiet Hündinnen läufig sind Könnte vielleicht irgendein anderer "Stressfaktor" eine Rolle spielen? >>Analdrüse wurde 2 mal entleert (Kratzen wurde danach etwas weniger, hat aber ...

Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:04

Forenbeitrag von: »mink«

Unfassbar! Else findet den Weg nach hause

Hi Schneggi, schön zu lesen, dass sie wohlbehalten wieder zurückgefunden hat. Diese blöden Böller (und noch blöder die die sie zünden) Wahsinns Leistung, ich hoffe das unsere im Notfall auch nach Hause findet. Alles liebe

Freitag, 28. April 2017, 10:02

Forenbeitrag von: »mink«

"Bananentasche" gesucht

Liebe Magda, lieben Dank, die hätten wir auch ins Auge gefasst, aber irgendwie "trauen" wir diesem Teil nicht so ganz. (Eigentlich trauen wir dem Tuch aber nicht unserem Baby ) Wir gehen sehr gerne wandern. Natürlich wird unsere Route vorher genau abgecheckt, aber es kann unter Umständen passieren das wir kurzstreckig in Gelände kommen das ich einem Baby nicht zumuten kann/möchte, noch dazu ist unser Wusel nicht besonders ängstlich und sehr sehr neugierig und ich fände es beruhigender sie dann i...

Donnerstag, 27. April 2017, 09:57

Forenbeitrag von: »mink«

Danke

Lieben Dank Bobbelchen, stöber ich gleich mal durch. Liebe tina_f_1 Danke das ist sehr nett von dir. Seitdem wir auf den "kleinen" Hund gekommen sind, ist mir erst richtig bewusst geworden warum sich dieses Klischee des Chihuahua´s so hartnäckig hällt und warum Halter dieser Rasse so kritisch sein müssen. Hundeshop´s die mit Kitsch und Pomp, des Profits wegen, alles verhökern was man sich nicht mal vorstellen kann??!!!! Also muss es genug Menschen geben die dieses Zeug kaufen. Erschreckend!!! Na...

Mittwoch, 26. April 2017, 12:42

Forenbeitrag von: »mink«

Bananentasche falscher Ausdruck

Hallo, ich noch mal. Liebe Amy, lieben Dank für den Link, jaaaaa genau die mein ich, ich denke mir bleibt nichts anderes übrig, als zusätzlich zum Verkaufspreis nochmal €15,- für den Versand draufzuzahlen. Was meinst du, sind die Hundegerecht? Und auch vielen Dank an alle für Kritik und Verteidigung. Liebe tina f_1 Da mich hier ja noch keiner kennt, hätte ich mit meiner "Bananentaschengeschichte" eigentlich damit rechnen müssen, dass ich kritisch beäugt werde. Bananentasche war der falsche Ausdr...

Montag, 24. April 2017, 15:03

Forenbeitrag von: »mink«

"Bananentasche" gesucht

Halli Hallo, ich bin ganz neu hier, komme aus Österreich und freue mich immer die hilfreichen Beiträge lesen zu dürfen. Nun sind wir auch auf den "kleinen" Hund gekommen. Mein Leben lang hatte ich immer nur mit großen Hunden zu tun. Seit 15 Jahren begleitet uns ein Pit Bull Mädl durch dick und dünn. Wie das Leben so spielt, stellt seit einigen Wochen ein Chi Baby unser Leben gehörig auf den Kopf und hat unser Rudel kompletiert. Ich fasse mich kurz: Mein Mann besteht auf eine "Bananentasche" dami...